Dieses Rezept ist

✅Keto

✅Ballaststoffreich

✅Glutenfrei

✅Low-Carb

✅Vegan

✅zuckerfrei

✅hefefrei



Was ist Lizza?


Lizza ist ein lustiges Wortspiel welches von den Wörtern Pizza und Leinsamen abgeleitet wurde
Die Rezeptur besteht haupsöchlich aus Leinsamen, Chiasamen und Wasser. Allsamt also pflanzliche, glutenfreie Zutaten, die dieses Essen zu einem reinem Wunderwerk machen.

Den fertigen Lizza-Pizza Teigboden gibt es inzwischen in vielen ausgewählten Supermärkten zu finden. Allerdings nicht besonders preiswert, daher bevorzuge ich die DIY Variante.

Die Lizza ist super schnell gemacht und einfach zuzubereiten. Einfach und unkompliziert.
Dank der vielen gesundheitsförderlichen Omega 3 Fettsäuren ist die Lizza einfach eine tolle Alternative für Weizenprodukte.

Für Menschen die sich vegan, glutenfrei oder ketogen ernähren ist das also das optimale Gericht.
Verzicht? War gestern!

Die Lizza ist vielseitig einsetzbar und somit als Pizza Boden Ersatz oder auch als Brot/ Cracker geeignet.

Diese tolle Pizza ist einfach wunderbar und für viele Menschen geeignet! Eine tolle glutenfreie pflanzliche Alternative für eine ausgewogene Ernährung.

Vegane Lizza- Leinsamen Cracker

Leinsamen Brot oder Pizzateig
Vorbereitungszeit 30 Min.
Gericht alternative, Beilage, brot, Frühstück, Hauptgericht, pizza, snack
Land & Region deutsch, deutschland, englisch, Italienisch

Zutaten
  

  • 150 g geschrotete Leinsamen
  • 15 g Chiasamen
  • 1 TL getrocknete Kräuter
  • 0,5 TL Salz
  • 150 ml lauwarmes Wasser

Anleitungen
 

  • Die Chiasamen zusammen mit dem Wasser für 10 Minuten quellen lassen.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und weitere 5 Minuten stehen lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Den Teig auf Backpapier legen, die Frischhaltefolie darauf geben und mit dem Nudelholz dünn ausrollen.
  • Die Frischhaltefolie entfernen und den Teig in die gewünschte Form schneiden.
  • Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und für 5-10 Minuten kross backen.
  • Nach Belieben als Pizza belegen, die Temperatur auf circa 230 Grad erhöhen und weitere 10 Minuten backen.
Keyword cracker, leinsamen, leinsamen cracker, leinsamenpizza, leinsamensnack, lizza, snacks, superfood