Das perfekte Geschenk.. nicht zur zu Ostern!
Mhh.. veganer Eierlikör ist eine Besonderheit!

Dieses Rezept ist super einfach vorzubereiten.

Der Eierlikör ist:
-vegan
-glutenfrei
-tierleidfrei
-schnell
-einfach
-super lecker
-cholesterinfrei


Eigentlich bin ich keine leidenschaftliche Likör geschweige denn Alkohol Genießerin. Der Gedanke an „echten“ Eierlikör lässt mich schaudern. Die Intention dieses Rezeptes war tatsächlich ein Geschenk für eine Freundin. Der Eierlikör kam total gut an, sodass ich mich trotz Fake-Eiergeschmack traute ihn zu probieren. Und tatsächlich: Gar nicht mal so schlecht. Allerdings brauche ich persönlich Kala-Namak nicht in diesem Eierlikör, da ich den Geschmack von Eiern nicht sehr mag. Man kann diesen also auch weglassen.

Bei der Basis handelt es sich hierbei (statt rohe Eier zu benutzen) um veganen Pudding.. für mich eine deutliche bessere Vorstellung!
Das Gute am selbstgemachten veganen Eierlikör ist, dass ihr ihn ganz nach euren Vorlieben anpassen könnt.

Wie lange ist der vegane Eierlikör haltbar?

Wie immer ist ein Vorteil von veganen Produkten die längere Haltbarkeit als von tierischen Produkten und die Gefahr von Salmonellen und anderen Bakterien.
Am besten füllt ihr den Eierlikör in eine verschlossene Glasflasche ab und bewahrt ihn im Kühlschrank auf. Dort hält er mindestens 4-6 Wochen, je nach Alkoholgehal.t. Wer ihn also länger haltbar machen will, einfach die Alkoholmenge erhöhen (nur zum länger haltbar machen natürlich 😜).
Bestenfalls schätzt ihr vorher ein, wann ihr ihn trinken wollt und bereitet ihn euch frisch zu.

Alkoholgehalt:
ca. 11 %

Nährwerte:

pro 100 ml/ circa 200 kcal
1,5 g Fett (je nach Nussmilch)
30 g Kohlenhydrate ( je nach Nussmilch)
2 g Eiweiß ( je nach Nussmilch)

Kleiner Tipp, wenn es NOCH schneller gehen soll:
Einfach fertigen veganen Pudding kaufen, so erspart man sich einen Schritt (allerdings hat man dadurch wieder mehr Plastikmüll 🙁 ).


Veganer Eierlikör

Vorbereitungszeit 20 Min.
Gericht alkohol, Getränke
Land & Region alk, deutschland
Portionen 750 ml

Zutaten
  

  • 500 ml pflanzliche Milch
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 4 Packungen Vanillezucker

Gewürze

  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kala Namak vor allem für den Eier Geschmack : KALA NAMAK- auch schwarzes Salz genannt (in jedemBio Markt erhältlich)-> Wenn Du keinen Eiergeschmack magst, einfach weglassen
  • 1/4 TL Kurkuma für die schöne Farbe (Achtung wirklich sparsam einsetzen!)
  • 200 ml Alkohol Zb: Wodka, Veganer Branntwein, Korn, Weißer Rum, 43 Likör 

Anleitungen
 

  • Vanillepudding mit dem Zucker in der Mich aufkochen.
  • Den Alkohol und die Gewürze hinzugeben.
  • Alles abkühlen lassen, in den Kühlschrank geben und innerhalb von 4 Wochen aufbrauchen.

Notizen

✅vegan
✅glutenfrei
✅tierleidfrei
#vegan #veganblog #veganfoodblog #veganfood #veganberlin #berlinvegan #vegandeutschland #veganerezepte #veganrecipes #foodlover #foodie #gesunderezepte #rezepte #healthyfood #ernährungsberatung #ernährungsumstellung #ernährungscoach #veganereierlikör #eierlikör #eggs #veganegg #jajko #jaja #politik #germany #alkohol #alcohol #alk #wodka #selfmadealc #selfmade
Keyword alkohol, eier, eierlikör, veganereierlikör