Dieses Rezept ist der absolute Gamechanger!!!

Gesundes Cookie Dough Rezept

Ist es nicht ein Traum rohen Keksteig ohne schlechten Gewissen zu essen, weil er gesund ist?
Dieses Rezept lässt es tatsächlich zu. Es ist sogar erlaubt den ganzen Teig zu essen, weil er zum weiter backen nicht gebraucht wird.


Die Basis jenen Keksteiges besteht aus Kichererbsen, Erdnussmus und reifen Bananen.

Der rohe Keksteig ist:

-vegan

-glutenfrei

-zuckerfrei

-tierleidfrei

-proteinreich

-lecker

-gesund

-eifrei

-super schnell und einfach

-wenig Zutaten

Die meisten Menschen glauben nicht, dass die Kichererbsen den Geschmack nicht verderben, aber diese Angst würde ich euch gerne nehmen. Wer Kichererbsen aus der Dose kauft, am besten gründlich mit Wasser abspülen, um den Salz so gut wie möglich weg zu bekommen.
Die gemixten Kichererbsen schmecken recht mehlig, geschmacksneutral und lassen sich gut würzen.
Wem der Teig ohne zusätzliche Süßung nicht schmeckt, fügt einfach je nach Vorliebe eine geeignete Zuckeralternative hinzu.

Wer eine Nussallergie hat, kann auch anstelle von einem Nussmus Tahini nutzen.
Wer eine Bananenallergie hat, kann die Bananen weglassen oder beispielsweise mit einem Apfel ersetzen.

Welche Nussmuse kommen in Frage?

-Erdnussmus
-Cashewmus
-Mandelmus
-Walnussmus

Alternative Muse?

-Sesammus (Tahini)
-Kürbiskernmus
-Sonnenblumenkernmus

Wie lange hält der Keksteig?

Die Bananen lassen den Teig schon nach einigen Stunden dunkel aussehen. Dennoch lässt er sich noch einige Tage aufbewahren, sollte jedoch nach dem 3-4 Tag verzehrt werden.
Alternativ kann der Teig auch eingefroren werden.


Veganer Keksteig

Wenn dir das Rezept gefallen hat, dann hinterlasse doch einen Kommentar oder folge mir bei Instagram. Du kannst auch ein Foto von deinem Essen mit mir teilen und mich verlinken.
Viel Spaß beim Nachkochen!




Vegane Keksteig Creme

Vorbereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, dessert, Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region Amerikanisch

Equipment

  • Hochleistungsmixer oder alternativ Pürierstab

Zutaten
  

  • 1 Dose Kichererbsen (400g)
  • 2 sehr reife Bananen
  • 2-3 EL Erdnusssmus
  • 1 EL Zimt
  • 40 g Schokodrops

Optional

  • nach eigenem Empfinden mit beliebiger Zuckeralternative nachsüßen Bsp: Xylit, Ahornsirup, Agavendicksaft, etc.

Anleitungen
 

  • Das Wasser der Kichererbsen abtropfen lassen und mit klarem Wasser abspülen.
  • Nun die Erbsen zusammen mit dem Erdnussmus, dem Zimt und den Bananen zu einer cremigen Konsistenz mixen.
  • Nun abschmecken und bei Bedarf noch zusätzlich süßen. Mit Schokodrops servieren und frisch als auch kalt genießen!

Notizen

Die Bananen in dem Teig werden schnell braun, daher am besten innerhalb von 1-2 Tagen verzehren.
Keyword ,veganer jogurt, coockie dough, cream, keksteig, Olivencreme